Ihr Kompetenz-Modell

Die wirksamste Methodik zur Kompetenzentwicklung ist rollenbasiertes Training. Dieser strukturierte und segmentierte Trainingsansatz kann Ihre Beschaffungsmitarbeiter rollenspezifisch schulen.
Die Procurement Academy hat ein Best-in-Class-Kompetenzmodell entworfen, das einfach und schnell angepasst werden kann, um individuellen Kundenerwartungen gerecht zu werden. Gemeinsam mit dem Kunden wird unser Betriebsteam die Rollen in der Beschaffung, Kompetenzen und erforderlichen Kompetenzstufen überprüfen und anpassen, um sicherzustellen, dass sie perfekt auf die Bedürfnisse der Kunden ausgerichtet sind. Keine langwierige oder teure Beratungslaufbahn, sondern ein schnelles und effektives Verfahren, das Ihnen ermöglicht, ein maßgeschneidertes Kompetenzmodell in nur wenigen Tagen einzurichten.

Competence Matrix


Ihre Lernpläne

Sobald das Kompetenzmodell vereinbart wurde, wird die Procurement Academy eine Reihe von Lernplänen spezifisch für jede Beschaffungsrolle vorschlagen. Bei Bedarf können diese Pläne verändert werden. Kurse können hinzugefügt oder entfernt werden, und betriebseigene oder Materialien von Dritten können in das Programm aufgenommen werden. Typischerweise umfasst ein rollenbasierter Lernplan 2 bis 3 Jahre regelmäßige Trainings. Am Ende des eingehenden Kompetenzentwicklungs-Programms erhalten die erfolgreichen Lernenden ein wertvolles Zertifikat, das offiziell ihre Anstrengungen und die Fortschritte, die sie gemacht haben, anerkennt.
Lernplan

Gap Analyse

Einkäufer-Bewertung & Gap Analyse

Unternehmen und Organisationen, die keinen Standard-Lehrplan für alle Lernenden wünschen, die die gleiche Rolle haben (z. B. alle Senior Einkäufer), können sich für individuelle Lernpläne nach einer eingehenden Einkäufer-Bewertung und Gap Analyse entscheiden.

Die Procurement-Academy bietet drei Optionen, um den individuellen Lernbedarf zu ermitteln:

  1. Ein speziell entwickeltes Online-Quiz bestehend aus Multiplechoice Fragen.
  2. Eine onlinebasierte Selbsteinschätzung, in der Einkäufer ihre eigene Kompetenz beurteilen.
  3. Ein traditionelles Assessment mit einem erfahrenen Berater.

Die Online-Bewertung ist für große Unternehmen besonders effektiv, in denen Einkäufer und ihre Teams an unterschiedlichen Standorten in verschiedenen Ländern arbeiten, die aber Ihre Mitarbeiter trotzdem in einer strukturierten und konsistenten Art und Weise bewerten und schulen wollen.

Basierend auf unseren Erkenntnissen und Ihren Anforderungen für jede Position (Rolle) im Unternehmen, entwickeln wir eine Gap Analyse für jeden Einkäufer. Hieraus ergibt sich ein klares Bild, welche Kompetenzen wie geschult werden müssen.

Reporting ans Management

Wir können Ihnen auch detaillierte Übersichten über die Kompetenzen Ihrer Einkäufer je nach Region, Team, oder Stufe im Unternehmen mitteilen …
Eine Organisation kann wirklich von dieser Analyse profitieren, denn sie ermöglicht einen kritischen Überblick über die Belegschaft, sodass Manager feststellen können, ob ihre Mitarbeiter über die notwendigen Fähigkeiten verfügen, um organisatorische Ziele zu erreichen. Das Abschließen einer Gap Analyse ermöglicht es Unternehmen in der Mitarbeiterentwicklung auf dem Laufenden zu bleiben, ihre Ressourcen effektiv zu lenken und sich künftigen Qualifikationsanforderungen anzupassen.

Team Analyse